Archive für den Monat: Januar 2013

Sehr geehrter Herr Rassmann,
um es vorweg zu sagen, wir waren absolut zufrieden mit Dom Rep Tours, und allen voran mit Lisa Förster und ihrem Team. Ihre Unterstützung vor Ort war sehr herzlich und hat uns sehr geholfen.
Rafting BaiguateGebucht hatten wir einen Mietwagen, fünf Tage Rancho Platon im Südwesten, vier Tage Jarabacoa und sieben Tage Punta Cana Beach & Ressort Club zum Abschluss. Während dieser Zeit haben wir mit dem äußerst zuverlässigen Mietwagen (Suzuki Grand Vitara) die Wege um Rancho Platon erkundet, waren dort Reiten, mit dem Boot bei der Bahia des las Aguilas; in den Bergen bei Jarabacoa waren wir Canyoning, River Rafting und Wandern; in Santo Domingo haben wir ein paar Einblicke in das Leben der Einheimischen erhalten und zum Schluss haben wir uns an den Traumstränden Punta Canas erholt. Das ganze bei bestem Wetter und begleitet vom pulsierenden Leben der Dominikaner.
Das war wirklich toll. Und wenn wir nicht dummerweise unseren Flug separat gebucht hätten, wäre der Urlaub perfekt gewesen. Unser Gepäck kam leider nicht an. Geschlagene sieben Tage ließ man uns auf unser Gepäck warten. Und wir hätten mit Sicherheit noch länger gewartet, wenn uns Lisa Förster von Dom Rep Tours nicht so unermüdlich geholfen hätte. Unermüdlich heißt hier u.a. tägliche Versuche, sich durch die Warteschleifen der Airline durchzukämpfen, um schließlich bei einem Call Center in Mexiko zu landen, der gleich wieder auflegt. Und unermüdlich heißt auch, am ersten Weihnachtstag persönlich zum Flughafen zu fahren (während wir zu der Zeit noch in Rancho Platon waren), um mit den Airport-Chefs der Airlines zu sprechen. Und noch vieles mehr... Langer Rede, kurzer Sinn... das Fazit lautet:
- mit Dom Rep Tours eine Reise organisieren: JEDERZEIT WIEDER.
Organisation und Buchung waren tadellos, die Unterstützung vor Ort herausragend und wirklich mehr als man erwarten kann.
Und zum Abschluss nochmal unseren herzlichen Dank an Dich, Lisa !!!
Liebe Grüße,
F.u.V. J. / Deutschland