Die 55 Höhlen von Pomier

pomier Die 55 Höhlen von Pomier verfügen über viele Malereien der Ureinwohner, der Tainos, Bilder von Vögeln, Reptilien, Fischen und Menschen die älter als 2000 Jahre sind. Pomier ist eine Gemeinde in der Nähe von San Cristóbal, ca. 30 km entfernt von Santo Domingo. Viele Jahre wurden die Höhlen ignoriert, vergessen und von Vandalen verunstaltet. Nun aber, wurden sie offiziell gesetzlich geschützt und zum Naturschutzgebiet erklärt. Es ist wichtig, dieses kulturelle Erbe der Dominikanischen Republik zu erhalten!pomier2

Seit vielen Jahren setzt sich die Familie Corporán für den Schutz der Höhlen ein, so wurde auch vor einiger Zeit der Umbau und die Verbesserung der Erreichbarkeit für Menschen mit Handicap beantragt und mit Erfolg umgesetzt. Seit kurzem sind die Höhlen für alle Menschen zugänglich!

Quelle: http://elnacional.com.do , 13. Mai 2015


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/15/d214230950/htdocs/blog/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *