Expedia ernennt die Dominikanische Republik zur besten Destination des Jahres im Raum Karibik

Die Auszeichnung von Expedia.com wurde, anhand der Entwicklung sowie der Besucherzahlen der letzten Jahre jedes karibischen Urlaubszieles, vor Kurzem während des "Caribbean Hotel Association Marketplace" in Jamaika verliehen. Die Dominikanische Republik verzeichnete im Jahre 2013 mit 4.6 Millionen Besuchern einen Anstieg von 33% und ist somit der Markt mit dem höchsten Anstieg dieser Region.

Cayo Arena, Paradise IslandSeit dem letzten Jahr war die Dominikanische Republik mit 1.5 Millionen Besuchern außerdem eines der von US Amerikanern bestbesuchten karibischen Ländern. Dies macht 34% der totalen Besucherzahl aus.

Betreffend der touristischen Entwicklung des Landes, wurde vor allem der Aufwand vom Tourismusministerium, den dominikanischen Behörden sowie des Toursismussektors gelobt. 2013 konnte dadurch unter anderem eine Erhöhung der Bettenanzahl, mehr Sicherheit, mehr Fluglinien, neue Attraktionen, ein besseres Straßennetz sowie der Ausbau von Kreuzfahrthäfen erreicht werden.

Von den totalen Anreisen im Land wurden rund 55% im beliebten Reiseziel Punta Cana registriert. Gefolgt vom internationalen Flughafen Las Americas von Santo Domingo mit rund 24%. Man verspürte vor allem einen großen Anstieg der Nachfrage in den USA, Kanada, England und Brasilien. Für die nächsten Jahre erhofft man sich einen weiteren Anstieg.

Quelle: https://quecooking2.wordpress.com/2015/


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/15/d214230950/htdocs/blog/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *