Schlagwort-Archive: Cabarete

Auf zur Wind Regatta Cabarete!
Auf zur Wind Regatta Cabarete!

Heute finden sich in Cabarete zum 14. Mal in Folge Segler aus aller Welt ein, um an der alljährlichen Wind Regatta Cabarete, dem wichtigsten Segelevent der Olympiaklasse, teilzunehmen.

Wettbewerber aus Japan, Norwegen, Deutschland, Groß Britannien, Schweden, Frankreich, USA, Kanada und Argentinien haben Ihre Teilnahme bereits zugesichert und kämpfen in den nächsten Tagen um die Höchstpunktzahl in der internationalen Klassifikation.

Haben Sie am Wochenende noch nichts vor? Dann lassen Sie sich die Wind Regatta Cabarete vom 15. – 17. Januar nicht entgehen!

In diesem Jahr findet das Jazz Festival in den Städten von Santiago – Puerto Plata – Sosua und Cabarete vom 04. bis 08. November statt. Seit der Entstehung des Dominican Jazz Festival werden alljährlich internationale und nationale Größen des Jazz vorgestellt.

Dominican Jazz Festival
Dominican Jazz Festival

Die mittlerweile neunzehnte Version des Jazz Festival startet im Eduardo León Jimenes, Kulturzentrum von Santiago, mit besonderen Gästen wie Jim Kelly, Jim Odgren und Jason Camelio. Eine spezielle Anerkennung seiner Werke und Arbeiten, wird unter anderem dem Saxophonisten Juan Colón gemacht.

Lassen Sie sich diese unglaubliche Jazz Woche nicht entgehen, und feiern Sie mit, im Dominican Jazz Festival. Mehr Informationen über die Konzerte und die jeweiligen Gruppen finden Sie hier: http://drjazzfestival.com/

Carnival in Santo Domingo.In Cabarete ging dieses Wochenende der Karneval mit einem grossen Umzug am Strand zu Ende. Diverse Karnevalsgruppen aus verschiedenen Landesteilen der Dominikanischen Republik haben an diesem, von der Hotel- & Restaurantvereinigung Sosua und Cabarete sowie dem Tourismusministerium organisierten, Event teil genommen.

Der Umzug wurde unter anderem von den Komparsen ‹‹Leones de Santo Domingo››, ‹‹Roba la Gallina ilumindada›› sowie ‹‹Neptuno y Sirena›› organisiert von Guillermo Mieses aus San Francisco de Macoris, die Komparsen ‹‹los Katarrones›› organisiert von Martin und Manuel Garcia aus San José de las Matas, die ‹‹Puercos Cimarrones›› unter der Leitung von Roberto Torres aus Constanza, ‹‹Principes, Rabinos, Jefes y Canarios aus Salvador Macarile und Puerto Plata, ‹‹Taimácaros und la burra que baila›› organisiert durch UCAPLATA und Yanco Soufront.

Der Karnaval war sehr gut besucht durch Touristen und Einheimische, welche die Präsenz der Karnavalsgruppen sehr genossen. Die Bars und Restaurants konnten gut provitieren. Bei der Kalipso Bar wurde unter anderem live Musik gespielt. Ein grosser Erfolg für Cabarete.

17. März 2015, Quelle: http://cicom.co

Die natürlichen Konditionen sowie die Tiefe des Wassers, machen den Strand von Cabarete zum idealen Platz für Wassersportarten. Der Wind und die Wellen bieten die perfekten Konditionen für Disziplinen wie unter anderem Wellenreiten, Wind- und Kite surfen. Dies treibt natürlich auch die Wirtschaft und den Tourismus der Nordküste voran.

Patricia Hiraldo, Medienverantwortliche des jährlich durchgeführten ‹‹Master of the Ocean›› Wettkampfs erklärt, dass 80% der erworbenen Immobilien in Verbindung mit Wassersport stehen.

‹‹Das wertvolle Potential, welches die Nordküste den Disziplinen Wellenreiten, Wind- und Kitesurfen bietet, ist ein großer Anziehungspunkt für Touristen›› erklärt Hiraldo. Statistiken zeigen, dass Hawaii allein in der Zeit von April bis Mai über 2,3 Millionen Wassersport-Touristen ???????????????????????????????beherbergt. Das Land hat sich deshalb vor allem auf dieses Kundensegment spezialisiert.

‹‹Unser Ziel ist es in erster Linie, unsere Position zu stärken und das nicht nur das Hawaii der Karibik, sondern diesem Teil der Erdkugel zu werden. Unsere warmen tropischen Gewässer und die starken Passatwinde machen uns, während des ganzen Jahres, zu einer exzellenten Plattform für Trainings und Ausbildungsplätze der Olympischen Teams aus aller Welt.›› fügt sie an.

Master of the Ocean 2015
Die Nordküste der Dominikanischen Republik ist auch dieses Jahr wieder Gastgeber für die Weltelite des Wassersports. Während dieser Woche, vom 23. – 28. Februar, findet wiederum der Wettbewerb Master of the Ocean statt, welcher die weltbesten Surf-Athleten zusammenbringt. Auch für die 13. Auflage dieses Wettkampfs sind eine beeindruckende Auswahl an Konkurrenten und Sponsoren angereist. Unter den Athleten befinden sich Zane Schweizer sowie Ojona Wylde Highlight, beides amerikanische Weltmeister, die ihre Titel gegen den Israeli Omri Azor, den Dominikaner Luciano Gonzales sowie Brian Talma aus Barbados zu verteidigen. Natürlich sind auch weitere Teilnehmer aus Kanada, Deutschland, Israel, Puerto Rico, Skandinavien und den Vereinigten Staaten vor Ort.

Zu den Sponsoren gehören in diesem Jahr die Delta Airlines, das Tourismusministerium, das Sportministerium sowie das Ministerium für Umweltschutz.

Die Wettkämpfe finden am Strand von Cabarete sowie an der Playa Encuentro statt. Initiant und Gründer des Wettkampfes, der Deutsche Markus Bohn, lebt seit 25 Jahren in Cabarete und betont, dass das Master of the Ocean der einzige Wettkampf ist, welcher die vier Weltklasse-Sportarten des Surfsports verbindet.

Artikel: 18.02.2015, http://hoy.com.do