Schlagwort-Archive: Golf

Die Dominikanische Republik ist immer einen Besuch wert und bietet weit mehr als nur Strandurlaub. Kein Land in der Karibik bietet auf so kleinem Raum so viele unterschiedliche Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Tauchen_1-2Sei es die NaturÖko-Tourismus, Strand, Sport-Aktivitäten oder kulturelle Aspekte, in der Dominikanische Republik bekommen Sie von Allem etwas geboten. Es herrscht stets ein angenehmes Klima mit ausgeglichenen Temperaturen. Falls Sie sich für die Unterwasserwelt interessieren, haben Sie hier die Möglichkeit im karibischen Meer oder an der Atlantikküste zu tauchen und die farbenfrohen Rifflandschaften zu erforschen sowie eine Vielzahl von Fischarten zu bestaunen. An der Nordküste des Landes haben Sie sogar in den Monaten von Januar bis Ende März die einzigartige Möglichkeit, Buckelwale zur Paarungszeit zu sehen.Wale_2

Eine richtig abenteuerliche Erfahrung können Sie auch mit dem Mietwagen quer durch die Dominikanische Republik machen und die Natur und Ihre Vielfältigkeit hautnah miterleben. Hier können Sie von der wüstengleichen Dornstrauchsavanne über die Trocken- und Feuchtsavanne im Norden, alle Ökosysteme durchqueren.

SavannenDas Wassersportangebot in der Dominikanischen Republik ist breit gefechert. Man kann Surfen, Kitesurfing und Stand-Up-Paddle betreiben. Selbst der Golftourismus findet auf dieser Insel ein großes internationales Interesse. Weitere beliebte Sportarten wie Reiten, Fahrrad fahren und Rafting können außerdem ausgeübt werden.

sportartenSanto Domingo bietet neben dem Kulturerbe der „Zona Colonial“ (Kolonialstadt), eine große Anzahl an Monumenten und Museen. Architektonische Kunstwerke wie das „Museo de las Casas Reales“ das im Jahre 1511 erbaut wurde sowie weitere Gebäude mit großem geschichtlichen Hintergrund sind noch bis heute gut erhalten und ziehen Besucher aus der ganzen Welt an.zona colonial

Wer trotz des Angebotes an Aktivreisen und Sehenswürdigkeiten, die die Dominikanische Republik zu bieten hat, noch immer den Strand sucht, ist hier ebenfalls genau richtig. Feine Sandstrände und Palmenbesäumte Uferpromenaden sind rund um die Insel Hispaniola zu finden. Jede Region des Landes bietet ein ganz unterschiedliches Strandambiente.

playa rinconEin zweiwöchiger Aufenthalt wird beinahe nicht genügen, um all die Vielfältigkeit der Dominikanischen Republik zu erkunden! Nehmen Sie sich deshalb genügend Zeit die spektakulären Facetten dieser wunderbaren Insel näher kennen zu lernen!

Wir helfen helfen Ihnen gerne, Ihren Urlaub so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten!

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Dom Rep Tours

Zwei mal bereits wurde die Dominikanische Republik zu den „Besten Golferziel in Lateinamerika und der Karibik“ ernannt.

Guavaberry Golf & Country Club
Guavaberry Golf & Country Club

Juan Dolio zum Beispiel bietet exotische Fairways unter der karibischen Sonne, an denen Sie Ihren Lieblingssport ausüben können. Anerkannte Golfdesigner konzipierten hier den Guavaberry Golf & Country Club Golfplatz, sowie die 18-Loch Anlage Marlins Golf Cours. Ihren Aufenthalt können Sie in der modernen Hotelanlage Emotions Beach Resort oder im Hodelpa Garden Suites verbringen. Wir haben deshalb ein tolles Paket für Sie ausgearbeitet. Weitere Informationen finden Sie hier.

Golfcourse Dye Fore
Golfcourse Dye Fore

Das war aber noch nicht alles, denn wir haben noch ein weiteres, ganz spezielles Paket für Sie! Das Golferlebnis La Romana bietet Ihnen die Möglichkeit in Casa de Campo, einem der führenden Golfresorts der Karibik zu nächtigen. Hier erwarten Sie die drei Golfplatzmeisterwerke Teeth oft the Dog, Dye Fore und The Links, des bekannten Golfarchitekten Pete Dye.

Casa de Campo
Casa de Campo

Die „Golfanlage des Jahres 2015“ – Casa de Campobeherbergt Ferienhäuser, Villen und Gästehäuser die exklusiv für Golfspieler konzepiert wurden.
Lassen auch Sie sich bald vom Golferlebnis in der Dominikanischen Republik begeistern. Wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihren Golfaufenthalt so angenehm und abwechslungsreich wie möglich zu gestalten.

CampoDeGolfDomRepEin Atemberaubender Ausblick, Strand, Wellen und sogar dramatische Küsten, bilden den Schauplatz für die einzigartig und vielseitig gestaltenden Golfplätze der Dominikanischen Republik. Die exotische Natur, sanfte Berge und sonnige Fairways, lassen Sports Champions und Golf-Enthusiasten, die den Sport auf anspruchsvollen Golfplätzen und unter klaren blauen Himmel ausüben, nicht wiederstehen.

CampoDeGolfDomRep2Es gibt mehr als über 20 Golfplätze in der Dominikanischen Republik, die von der IAGTO 2008 als eine der schönsten in der Welt angesehen werden und seither ist noch viel mehr geschehen. Der Golf-Tourismus 2014 hat laut einem Bericht der Internationalen Vereinigung der Golf-Reise- veranstalter (IAGTO) im Vergleich zum Vorjahr um zehn Prozent zugenommen. Die Zahlen basieren auf den Angaben der Touristen, die ins Land kamen, um diesen Sport zu genießen.
MapaGolfDomRep
Die Felder des Landes bieten die Möglichkeit, mehr als 960.000 Runden zu spielen und das Ministerium für Tourismus berichtet, dass im vergangenen Jahr 140.000 Golftouristen ins Land kamen um diesen Sport mit vollen Zügen zu genießen. Selbst Nationale- sowie Internationale Wettkämpfe werden regelmäßig in der Dominikanischen Republik ausgetragen.
Lassen Sie auch sich, bald davon begeistern, das Eisen, auf einigen dieser einzigartigen Feldern, zu schwingen. Wir von Dom.Rep.Tours helfen Ihnen gerne dabei, für Ihren Golfaufenthalt, Felder und Unterkünfte abwechslungsreich zu gestallten.

Golf_1-1 Golf_1-2 Golf_1-3

Die Dominikanische Republik wurde im November als beste Golfdestination der Karibik bei den World Golf Awards ausgezeichnet. Die World Golf Awards sind Teil der – als Oscar der Tourismusbranche begehrten – World Travel Awards.
Zudem wurde kürzlich das bekannte Luxusresort Casa de Campo an der Südküste der Dominikanischen Republik als Golf Resort of the Year 2015 in der Kategorie ‹‹Rest of the World›› von der International Association of Golf Tour Operators (IAGTO) ausgezeichnet.

Quelle: Tourist Board Dominikanische Republik